18. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
26.04.2018
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
LESERBRIEFAKTUELL

Leserbriefe werden ungekürzt veröffentlicht. Für den Inhalt oder Richtigkeit der veröffentlichten Leserbriefe übernimmt Moneytimes keine Gewährleistung.


Beim Hausratschutz kräftig sparen
29.01.2009
Bemerkung:
Wieder ein Artikel nach dem Motto billig, billig, billig. Kein Wort
von guter Leistung und trotzdem preiswert. Welcher Kunde kann die
vielen Leistungserweiterungen verstehen oder kennt die Bedeutung von
grober Fahrlässigkeit oder wenn sein Keller durch Extremregen
vollläuft. Dann ist das Geschrei groß wenn keine Elementarschäden
versichert waren.
Warum schreibt man nicht einfach gehe zu einem Makler, der steht auf
der Seite des Kunden und sucht guten und preiswerten Schutz.



Ralf Rödiger


Zurück

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.