27. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
29.06.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Haftpflichtschutz für Sportboote +++
12.09.2007

Sportbootkapitäne sollten eine Haftpflichtversicherung für ihr Schiff an Bord haben. Die normale Privathaftpflicht zahlt nur, wenn man als Ruderer, Paddler oder mit einem Kleinsegelboot Schäden verursacht. Motorbootfahrer und Besitzer größerer Segelboote brauchen eine spezielle Sportboot-Haftpflichtversicherung, um im Schadenfall finanziell abgesichert zu sein. Die Sportboothaftpflicht springt immer dann ein, wenn man beim Gebrauch des eigenen Bootes anderen Schiffen, Wassersportlern oder auch Badenden einen finanziellen oder gesundheitlichen Schaden zufügt.

Vor allem in der Urlaubszeit wird es eng auf dem Wasser – immerhin 400.000 Hobbyskipper befahren deutsche Seen, Flüsse, Kanäle und Küstengewässer. Teuer kann es für den Verantwortlichen vor allem dann werden, wenn Menschen verletzt werden und eventuell sogar bleibende Gesundheitsschäden davontragen. Und verliert ein havariertes Boot Öl oder Benzin, ordnet die Wasserschutzpolizei die sofortige Neutralisierung und Entsorgung durch eine teure Fachfirma an – auf Kosten des Verursachers. Ohne Sportboot-Haftpflichtversicherung muss er die aufwändige Aktion aus der eigenen Tasche zahlen. Die Sportboothaftpflicht gilt weltweit. Wer mit seinem Schiff auf Gewässern im Ausland unterwegs ist, sollte die Versicherungsbestätigung seines Versicherungsgebers mitführen.

Weitere Informationen unter:
www.fss-online.de/schnelleinstieg/phv.asp

ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.