43. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
21.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Neue Bedingungen für KfW-Kredite +++
16.01.2008

Ab 1. Februar 2008 gelten für KfW-Kredite neue Bedingungen. Private Bauherren und Käufer von Wohneigentum können dann staatlich begünstigte Darlehen mit Laufzeiten von fünf bis 35 Jahren in Anspruch nehmen. Außerdem ist ab Februar 2008 eine Zinsbindung von bis zu 15 Jahren möglich. Bislang war die Höchstlaufzeit von KfW-Krediten auf 30 Jahre begrenzt, die KfW bot eine Zinsbindung von maximal 10 Jahren an. Während der Zinsbindungszeit eines Darlehens bleibt der Zins in der bei Vertragsabschluss vereinbarten Höhe fest. Auch bei steigenden Marktzinsen darf die Bank dem Darlehenskunden erst dann höhere Zinsen berechnen, wenn die vertragliche Zinsbindungsfrist abgelaufen ist. Die neue Laufzeitstruktur biete dem Kunden eine bessere Planbarkeit bei der Tilgung, erläutert KfW-Chefin Ingrid Matthäus-Maier.

Die KfW Bankengruppe (früher: Kreditanstalt für Wiederaufbau) fördert Wohnimmobilien, die vom Eigentümer selbst bezogen werden, mit besonders zinsgünstigen Darlehen. Gefördert werden bis zu 30 Prozent der Gesamtkosten, maximal 100.000 Euro. In den vergangenen elf Jahren bewilligte die KfW rund 950 000 Kredite an Bauherren und Käufer von Wohneigentum mit einem Volumen von insgesamt 47 Milliarden Euro. Zusätzlich fördert die KfW mit dem Programm „Ökologisch Bauen" den Bau von Energiesparhäusern mit einem günstigen Darlehen bis zu 50 000 Euro. Unterstützt wird bei Neubauten auch der Einbau von Heizungstechnik mit erneuerbaren Energien, Kraft-Wärme-Kopplung und Nah-/Fernwärme.

Weitere Informationen unter:
www.fss-online.de/Schnelleinstieg/Banken_ratenkredite.asp


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.