26. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
23.06.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Renovierung ist nie vergeblich +++
22.04.2009
Wenn bestellte Möbel nicht in der vereinbarten Farbe lieferbar sind, kann man als Käufer keinen Schadenersatz dafür verlangen, dass man seine Wohnung bereits farblich passend umgestaltet hat. Eine Renovierung ist grundsätzlich nicht vergeblich, das zeigt eine Entscheidung des Landgerichts Coburg (Az. 33 S 102/08).

Eine Kundin hatte bei einem Versandhaus eine Couchgarnitur in der Farbe „creme“ bestellt. Passend zu den Möbeln gestaltete sie ihre Wohnzimmerwände umgehend in cremefarben und hellgelb. Erst danach bekam Sie Mitteilung vom Versandhaus, dass die Couchgarnitur in der bestellten Farbe nicht lieferbar sei. Die erboste Frau trat sofort vom Vertrag zurück und verklagte das Versandhaus auf Schadenersatz in Höhe von 1.700 Euro für den aufgebrachten Textilfaserputz und ihre Arbeitsleistung. Die Neugestaltung sei farblich genau auf die bestellten Möbel abgestimmt gewesen und nun praktisch nutzlos, so ihre Begründung.

Das Landgericht Coburg wies die Klägerin jedoch ab. Die von ihr bei der Wandgestaltung gewählten Farben seien nicht ungewöhnlich, so das Gericht. Mit Sicherheit lasse sich im breiten Sortiment der verschiedenen Möbelhändler eine Sofagarnitur finden, die zu den Farben passe. Die Renovierung sei nicht vergeblich gewesen – das schloss das Gericht schon aus der Tatsache, dass die Klägerin keine Kosten für die Entfernung des neuen Wandbelags geltend gemacht hatte und offenbar seit längerer Zeit unbeeinträchtigt in den neuen Farben wohnte.

www.fss-online.de/Schnelleinstieg/Hausrat.asp

ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.