43. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
21.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ HUK-COBURG erweitert Anwaltsnetz +++
11.11.2009
Die HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung baut ihre Zusammenarbeit mit Rechtsanwaltskanzleien weiter aus und kooperiert jetzt auch mit dem Anwaltsnetzwerk APRAXA.

APRAXA ist eine Genossenschaft, der rund 640 Rechtsanwalts-, Steuerberater- und Wirtschaftsprüferkanzleien mit insgesamt ca. 2.400 Berufsträgern angehören. Mitglieder von APRAXA müssen bestimmten Qualitätsansprüchen wie zum Beispiel der Zertifizierung nach DIN-Normen genügen. Neben obligatorischen Fachanwaltschaften hat die Aus- und Weiterbildung in der hauseigenen Akademie große Bedeutung. Damit erfüllt APRAXA wichtige Voraussetzungen für die Zusammenarbeit mit der HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung und stellt die ideale Ergänzung zu dem bereits vorhandenen Anwaltsnetz der HUK dar.

Die jetzt vereinbarte Kooperation ist ein weiterer Baustein in dem Bemühen der HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung, ihren Service im Schadenfall insbesondere durch eine Erhöhung der Beratungsqualität auszubauen. Sie reagiert damit auf entsprechende Kundenbedürfnisse und versteht sich nicht mehr nur als reiner Kostenerstatter, sondern als Kümmerer und Lotse durch den Rechtsschutzfall.

Sichtbaren Ausdruck findet dieses Selbstverständnis in dem innovativen Tarif, den die HUK-COBURG-Rechtsschutzversicherung seit rund einem Jahr anbietet und der ein Schadenfreiheitssystem mit Steuerungselementen vorsieht, die die Zusteuerung von Schadenfällen zu ausgesuchten Kanzleien erlaubt.


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.