34. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
19.08.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Asstel belegt erste Plätze beim Versicherungsvergleich +++
25.11.2009
Asstel belegt erste Plätze beim Versicherungsvergleich „Private Rente“ von Finanztest

Platz 1 bei privater Rente für Männer +++ Private Rente für Frauen auf Platz 2

Das Verbrauchermagazin Finanztest hat in der aktuellen Ausgabe 12/2009 jeweils 47 klassische private Rentenversicherungs-Tarife für Männer und Frauen getestet. Das Magazin stellt fest, dass eine private Rentenversicherung eine bequeme Altersvorsorge ist, da die Rente ein Leben lang fließt, egal wie alt der Versicherungsnehmer wird. Als nachteilig bezeichnet Finanztest, dass sehr gute Versicherungs-Angebote eine Ausnahmeerscheinung sind.„Umso mehr freuen wir uns, dass gerade die Asstel Lebensversicherung hervorragende Ergebnisse erzielt hat", so Asstel Vorstand Dr. Mathias Bühring-Uhle.

Finanztest hat beim Test 47 klassische private Rentenversicherungen untersucht. Nur zwei Versicherer erreichten in beiden Modellfällen ein „sehr gut“, hierunter die Gothaer Direktversicherungstochter Asstel. Bei der privaten Lebensversicherung für Männer erhält die Asstel die Note 1,4 und belegt Platz 1. Bei der privaten Lebensversicherung für Frauen erzielt die Gothaer-Tochter ebenfalls die Note 1,4 und kann hier Rang 2 erreichen.Die Asstel überzeugte sowohl bei der Rentenzusage als auch beim Anlageerfolg und erhielt in beiden Kategorien die höchste Teilnote „sehr gut“. Auch die Transparenz der Asstel hat sich deutlich verbessert und erhält die Note „gut“. „Wir sind stolz darauf, dass wir uns auch in diesem wichtigen Teilbereich verbessern konnten. Durch Kundenhinweise und Hinweise in Medien wie Finanztest gewinnen wir wichtige Erkenntnisse und arbeiten laufend daran, unsere Verträge für Kunden durchsichtig und verständlich zu machen“, so Dr. Bühring-Uhle weiter.


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.