35. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
22.08.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Neue Nürnberger- Ergänzung zur Kranken-Vollversicherung +++
09.06.2010
Bereits für rund 2 EUR im Monat können Vollversicherte der
Nürnberger Krankenversicherung AG (NKV) ihren Versicherungsschutz mit erweiterten Leistungen, etwa für Psychotherapie und Auslandsaufenthalt, komplettieren. Möglich wird dies durch den im Mai eingeführten Ergänzungsbaustein.

Darin enthalten sind die Kosten für stationäre Psychotherapie
ohne zeitliche Begrenzung – angesichts der Zunahme psychischer
Erkrankungen eine sinnvolle Zusatzleistung. Bei Auslandsaufenthalten werden Überführungs- und Bestattungskosten bis 15.000 EUR ersetzt.
Versicherungsschutz besteht für vorübergehende Aufenthalte im
außereuropäischen Ausland ohne vorherige Anzeige beim Versicherer bis zu neun Monate. Wenn die Rückreise ohne Gefährdung der Gesundheit nicht angetreten werden kann, verlängert er sich darüber hinaus. Außerdem erstattet der Ergänzungsbaustein die Kosten für medizinisch notwendige Krankenfahrstühle unbegrenzt.

Der Ergänzungsbaustein kann zusammen mit den meisten
Vollversicherungstarifen der NKV abgeschlossen oder in bereits
bestehende Vollversicherungspakete aufgenommen werden. Die Beiträge für Erwachsene sind in allen Eintrittsaltern gleich: Männer zahlen im Tarif EBV21 monatlich 1,72 EUR, Frauen 2,58 EUR.


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.