44. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
23.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Heizölschäden nicht unterschätzen +++
27.10.2010
Hausbesitzer, die es im Winter mollig warm wollen, füllen zu Beginn der kalten Jahreszeit ihre Heizöltanks auf. Wichtig zu wissen: ein Liter ausgelaufenes Heizöl kann bis zu eine Million Liter Grundwasser verseuchen. Nach dem Gesetz haftet der Eigentümer eines schadhaften Tanks für Schäden durch auslaufendes Öl und für alle Maßnahmen, die zur Behebung dieser Schäden notwendig sind. Das kann schnell in die Hunderttausende gehen – etwa wenn große Mengen verseuchten Erdreichs ausgebaggert und entsorgt oder umliegende Bäche und Teiche aufwendig entseucht werden müssen. Wer einen Heizöltank besitzt, sollte also prüfen, ob er eine Haftpflichtversicherung für Öltank- und Gewässerschäden benötigt. Die ist vor allem dann angeraten, wenn der Tank nicht in einem isolierten Kellerraum, sondern außerhalb des Gebäudes in der Erde verborgen liegt. In diesem Fall wird zum einen die Kontrolle auf schadhafte Stellen erschwert, andererseits ist beim Aus- oder Überlaufen des Tanks ein direktes Eindringen des Heizöls ins Erdreich möglich. Wenn zusätzlich noch ein Gewässer oder gar ein Trinkwassereinzugsgebiet in der Nähe ist, sollte man für den Schadensfall unbedingt vorsorgen. Wie bei anderen Haftpflichtversicherungen sollte auch bei Abschluss einer Öltank- und Gewässerschadenhaftpflicht die Versicherungssumme möglichst hoch gewählt werden – Richtwert mindestens eine Million Euro für Sach- und Personenschäden.

www.fss-online.de/schnelleinstieg/phv_gewaesser.asp


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.