52. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
18.12.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Häger verbessert Hausratversicherung +++
29.08.2012
Der Häger Versicherungsverein a.G. hat seinem Hausratversicherungs-Tarif Top 2011 eine weitere Verbesserung hinzugefügt: Grobfahrlässig verursachte Schäden werden bis zu 100 Prozent der Versicherungssumme erstattet. Dies gilt ab sofort und ist bestandswirksam. Der Beitrag bleibt auch mit der verbraucherfreundlichen Aufwertung gleich.

Nach dem Versicherungsvertragsgesetz (VVG) wird bei grobfahrlässig verursachten Schäden zwar anteilig geleistet, je nach Schwere des Verschuldens wird die Leistung damit aber gequotelt. Mit der neuen Bedingung geht die Häger Versicherung also weit über das VVG hinaus. Bei Verträgen nach dem Tarif Top 2011 entfällt die Kürzung und selbst bei grob fahrlässig verursachten Schadenfällen stehen bis zu 100% der Versicherungssumme bereit. Quelle: Häger

www.fss-online.de/schnelleinstieg/sp_wohngeb.asp?

ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.