43. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
22.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Klimafreundliche E-Mobilität: Porsche setzt auf AntriebsEnergie +++
23.05.2013
Im Rahmen der Ökostrom-Kooperation zwischen LichtBlick und dem Volkswagen Konzern bietet der Sportwagenhersteller Porsche seinen E-Mobilitäts-Kunden in Deutschland ab sofort das umweltfreundliche Stromprodukt "AntriebsEnergie" von LichtBlick an. Für Porsche ist das Angebot eine logische Ergänzung zur Markteinführung des neuen Panamera Plug-in-Hybrid.

Hintergrund: Bei der E-Mobilität sind zunächst nur die lokalen Emissionen gleich null. Um eine komplett klimafreundliche elektrische Fahrt zu gewährleisten, muss auch der verbrauchte Strom ohne Emissionen aus erneuerbarer Energie erzeugt werden. Porsche hat deshalb in Zusammenarbeit mit LichtBlick, dem Marktführer für Ökostrom in Deutschland, den neuen Tarif entwickelt.

Der Strom stammt aus erneuerbarer Energie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. AntriebsEnergie ist ein rein marktwirtschaftliches Angebot, der Strom wird ohne Subventionen aus dem Erneuerbaren Energie Gesetz (EEG) produziert. Dabei fließt mindestens ein Drittel der Energie aus neuen Wasserkraftwerken. Damit ist sichergestellt, dass der Neubau von regenerativen Anlagen gefördert wird. Der Tarif, dessen Herkunft vom TÜV zertifiziert wird, erfüllt so die strengen Kriterien des "ok-power" Gütesiegels. Das Label wird vom Verein Energievision und seinen Trägern Öko-Institut und der Verbraucherzentrale NRW vergeben.

AntriebsEnergie versorgt das E-Fahrzeug und den Haushalt eines Kunden. Der Tarif setzt sich aus einer monatlichen Grundgebühr von 8,95 Euro und einem Arbeitspreis von
27,48 Cent pro Kilowattstunde zusammen, beides mit einer Preisgarantie für das Kalenderjahr 2013. Der Wechsel zu AntriebsEnergie wird mit 30 Euro honoriert, die Kündigung ist jederzeit zum Monatsende möglich. Porsche-Kunden, die ihr Plug-in Hybrid-Modell über Porsche Financial Services leasen, erhalten zudem über die Leasingrate eine Gutschrift im Gegenwert von etwa 1.500 Kilowattstunden pro Jahr. Diese Energiemenge reicht aus, um mit dem Panamera E-Hybrid rund 10.000 Kilometer im gemischten Betrieb zurück zu legen. Quelle: MT/ Lichtblick

www.fss-online.de/index_strom.asp?


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.