34. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
18.08.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Debeka Lebensversicherung legt Überschussbeteiligung für 2014 fest +++
08.01.2014

Die Verzinsung der Lebens- und Rentenversicherungsverträge der Debeka liegt auch im kommenden Jahr über dem Marktdurchschnitt. Für den größten Teil der Verträge beträgt die Gesamtverzinsung einschließlich der Schlussüberschüsse und der Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven dann 4,3 bis 4,4 Prozent (bisher 4,4 bis 4,5 Prozent).

Die laufende Gesamtverzinsung – einschließlich des Garantiezinses – wird für das kommende Jahr auf 3,6 Prozent (nach 3,7 Prozent im Jahr 2013) festgesetzt. Diese Anpassung ist aufgrund des anhaltenden Niedrigzinsniveaus notwendig. Auch die Debeka, die eine konservative und auf hohe Sicherheit ausgelegte Kapitalanlagepolitik betreibt, kann sich den Gegebenheiten der Kapitalmärkte und den gesetzlichen Bestimmungen zur Beteiligung der Versicherten an Bewertungsreserven nicht entziehen. Analysten bescheinigen dem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit aber regelmäßig, dass er sehr kostengünstig arbeitet – zum Beispiel in der Verwaltung. Nicht zuletzt dadurch kann die Debeka ihre Position in der Spitzengruppe der deutschen Lebensversicherer weiterhin behaupten. Quelle: MT/ Debeka

www.fss-online.de/index_riester.asp?


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.