52. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
18.12.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


Vorsicht Feuerzeug bei Kindern
22.12.2004
Eltern, die ein Feuerzeug in der Nähe ihrer ohne Aufsicht spielenden Kinder liegen lassen, können für einen von den Kindern ausgelösten Wohnungsbrand haftbar gemacht werden – das entschieden unlängst die Richter des Oberlandesgerichts Koblenz (Az. 12 U 587/00). Der Fall: ein Elternpaar wohnte mit seinen beiden damals knapp zweieinhalbjährigen Zwillingen in einer Mietwohnung. Die beiden Kinder nutzen einen „günstigen” Augenblick, um mit einem auf dem Tisch abgelegten Feuerzeug zu spielen. Dabei lösten sie einen Wohnungsbrand aus, bei dem sie selbst glücklicherweise unverletzt blieben. Allerdings entstand ein Gebäudeschaden von rund 45.000 Euro. Die Feuerversicherung des Vermieters ersetzte den Schaden zwar zunächst, verlangte aber von den Eltern Schadenersatz. Die weigerten sich zu zahlen. Begründung: sie hätten nicht damit rechnen können, dass ihre noch nicht einmal dreijährigen Sprösslinge in der Lage seien, ein Feuerzeug zu bedienen. Das vom Versicherer angerufene OLG sah die Regressforderung jedoch als berechtigt an. Die Eltern hätten einkalkulieren müssen, dass die Kinder nach dem Feuerzeug greifen, so die Richter. Mutter und Vater hätten das kindliche Nachahmungsstreben in grob fahrlässiger Weise unterschätzt und ihre Aufsichtspflicht schuldhaft verletzt, sie müssten deshalb für die Folgen haften. Zum Glück besitzt die betroffene Familie eine Privathaftpflicht-Police, die nun für die Regressforderung der Feuerversicherung aufkommt.

ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.