51. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
16.12.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


Schuldenerlass für Energiesparer
21.07.2003
Für energiesparende Maßnahmen wie z.B. Wärmedämmung an Gebäuden, die vor 1979 gebaut wurden, konnten Hausbesitzer schon bisher außerordentlich günstige Kredite bis zu 250 Euro je Quadratmeter Wohnfläche bei der halbstaatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau bekommen. Ab sofort gewährt die KfW sogar einen Schuldenerlass von 20 Prozent, wenn das Gebäude nach dem Umbau die niedrigen Energiewerte erreicht, die für Neubauten gelten. Außerdem fördert die KfW in ihrem Sanierungsprogramm den Austausch alter gegen neue Heizungen – auch in Kombination mit Solarkollektoranlagen. Dafür gibt es Darlehen von bis zu 80 Euro je Quadratmeter Wohnfläche. Für Energiesparhäuser und Passivhäuser mit besonders günstigem Energieverbrauch erhalten Bauherren und Käufer bis zu 50.000 Euro Kredit zum Niedrigzins von zur Zeit 2,83 bis 3,14 Prozent – das ist deutlich günstiger als ein vergleichbares Baudarlehen bei einer normalen Geschäftsbank. Die garantierte Zinsbindung beträgt zehn Jahre. Für alle übrigen geförderten Maßnahmen beträgt der Kreditzins der KfW sogar nur 1,81 bis 2,12 Prozent.

ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.