34. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
18.08.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


Altersvorsorge: Frauen müssen jetzt Eigeninitiative zeigen
16.09.2002
Mit durchschnittlich 405 Euro gesetzlicher Rente erreichen Frauen weniger als die Hälfte der Altersbezüge ihrer Männer. Der Grund ist klar: Im Regelfall ist die Ehefrau für Haushalt und Familie verantwortlich, während der Mann im Rahmen einer langen Erwerbsbiografie meist volle Rentenansprüche erworben hat. Mit Senkung der gesetzlichen Hinterbliebenenrente von 60 % auf 55 % durch die letzte Rentenreform hat sich diese Situation noch verschärft. Weil ohne Eigeninitiative der Schritt in die Altersarmut vorgezeichnet ist, führt gerade für Frauen mit geringen eigenen Rentenansprüchen kein Weg mehr an einer ergänzenden Privatvorsorge vorbei. Die neue „Riester-Rente“ mit den lukrativen staatlichen Zuschüssen sollte von allen Frauen genutzt werden, die sich nicht auf die geringe gesetzliche Pflichtrente verlassen wollen. Wichtig: Wenn der Ehepartner sozialversicherungspflichtig beschäftigt ist, kann auch die Hausfrau einen eigenen Vertrag schließen – beim reinen Zulagenvertrag, in den nur die staatlichen Zuschüsse fließen, sogar ganz ohne eigene Beiträge!

ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.