43. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
18.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


Wann den Hausratversicherer wechseln?
20.10.2005
Durch Wechsel der Hausratversicherung lässt sich kräftig Geld sparen – doch wann darf man zu einem günstigeren Anbieter wechseln? Im Normalfall kann man die alte Hausratpolice jährlich zum Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Dabei ist eine dreimonatige Kündigungsfrist einzuhalten. Verpasst man diese Frist, verlängert sich die Police automatisch um ein weiteres Jahr. Die Laufzeit der Versicherung findet man im Vertrag. Zusätzlich kann man die bestehende Police nach jedem Schaden innerhalb Monatsfrist kündigen. Am besten immer erst mit Wirkung zum Jahresende, damit im Voraus bezahlte Beiträge nicht verfallen. Ebenfalls innerhalb eines Monats kann man nach einer Beitragserhöhung aussteigen. Das gilt auch, wenn man wegen Wohnungswechsel in eine teurere Tarifzone eingestuft wird. Zieht man mit dem Partner in eine gemeinsame Wohnung und besitzen Beide eine Hausratpolice, kann entweder der jüngere Vertrag beendet werden oder aber der Vertrag mit einer Versicherungssumme unter 10.000 Euro. Nach dem Umzug ist der Hausrat in der alten Wohnung in aller Regel noch zwei Monate lang mitversichert. Will der Versicherer die Beiträge und die Versicherungssumme nach oben anpassen, weil die Lebenshaltungskosten und dadurch der Versicherungswert des Hausrats gestiegen ist, kann man zumindest Widerspruch einlegen. Man zahlt dann die bisherigen Beiträge weiter, riskiert jedoch eine Unterversicherung.

ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.