35. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
22.08.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


Telefonieren übers Internet?
27.10.2005
Das Telefonieren übers Internet – „Voice Over IP“ – hatte lange Zeit einen schlechten Ruf: Komplizierte Handhabung, langsame Leitungen, schlechte Sprachqualität. Dank verbesserter Technik ist dies nun Vergangenheit. Doch für wen lohnt sich das Telefonieren übers weltweite Datennetz? Zunächst: Man benötigt einen DSL-Internetzugang, eine geeignete Soundkarte (vollduplexfähig), ein Headset-Kopfhörermikrofon und ein so genanntes Softphone – ein Computerprogramm, das die Einwahl übernimmt und die analoge Sprache in digitales Signal umwandelt. Soundkarte und Headset spart sich, wer gleich ein spezielles Voice-Over-IP-Telefon anschafft, das sich wie ein normales Telefon benutzen lässt. Mit einem ATA-Adapter lassen sich sogar analoge Telefone umrüsten. Dann bei einem Anbieter für Internet-Telefonieren registrieren lassen – von diesem bekommt man seine persönliche Rufnummer. Über so genannte Gateways kann man dann nicht nur zu anderen Voice-Over-IP-Teilnehmern telefonieren, sondern auch ins Festnetz und in die Handynetze anrufen. Aus Kostengesichtspunkten ist das Internet-Telefonieren zur Zeit noch vor allem für Vieltelefonierer mit Internet-Flatrate interessant – sparen lässt sich besonders, wenn oft mit dem Ausland gesprochen wird. Kostenvorteile hat außerdem, wer viel mit Gesprächspartnern telefoniert, die den selben Provider nutzen – innerhalb eines Voice Over IP-Netzes sind Gespräche sogar meist kostenfrei.

ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.