27. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
28.06.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
NEWSAKTUELL


+++ Bessere Hautkrebs-Vorsorge für Kassenkunden +++
16.05.2007

Die routinemäßige Hautkrebs-Früherkennung beim Hautarzt wurde bisher nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt. Das hat sich jetzt geändert: Fast alle gesetzlichen Krankenversicherer haben in den vergangenen Monaten Vereinbarungen mit den Kassenärztlichen Vereinigungen der Bundesländer getroffen, nach denen die Versicherten ab dem 13. Lebensjahr jährlich eine Krebsvorsorgeuntersuchung beim Facharzt in Anspruch nehmen können.

Immerhin erkrankt heute jeder fünfte Bundesbürger im Laufe seines Lebens an Hautkrebs. 130.000 Deutsche pro Jahr sind betroffen, die Rate steigt jährlich um sieben Prozent, so der Berufsverband der Dermatologen. Werden die Hautveränderungen frühzeitig erkannt, kann die Krankheit aber meist gestoppt werden. Für die hautärztliche Vorsorgeuntersuchung fällt keine Praxisgebühr an.

Zur Untersuchung gehört auch die Auflichtmikroskopie auffälliger Pigmentflecken, außerdem die Aufklärung über das persönliche Risiko und die Information, wie sich die Haut schützen lässt.Bislang hatten nur wenige gesetzliche Krankenkassen die Kosten für das Hautkrebs-Screening beim Facharzt im Rahmen regionaler Modellprojekte erstattet. Fachleute empfehlen besonders Menschen mit vielen Pigmentmalen oder hellem Hauttyp unbedingt eine Vorsorge einmal jährlich.

Weitere Informationen unter: www.forum-krankenkassen.de


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.