43. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
22.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
UNTERNEHMEN-PRESSE-INFO


Kölner Sicherheitstage
05.09.2007

Unter Beteiligung der Gothaer Versicherung führt die Schutzgemeinschaft Köln vom 31.08.07 bis 01.09.07 die Kölner Sicherheitstage durch. Die Veranstaltung findet im Polizeipräsidium Köln Kalk, Walter-Pauli-Ring 2-4 von 13:00 – 19:00 Uhr (31.08.) bzw. 10:00 – 18:00 Uhr (01.09.) statt. Ziel ist es, die Bürger über die Methoden der Einbrecher zu informieren und Abwehrmaßnahmen aufzuzeigen.

"Aus unserer Erfahrung mit Schadenfällen kennen wir die Tatwerkzeuge, Methoden und Tricks der Einbrecher", erläutert Ekkehart Karen, Einbruchdiebstahl-/ Sicherungsberater bei der Gothaer. "Deshalb können wir unsere Kunden auch umfassend bei der Schadenprävention unterstützen.
Uns liegt es am Herzen, Einbrüche zu erschweren und im Idealfall zu verhindern. "

Bereits jetzt wird ein Großteil der Einbruchshandlungen erfolgreich abgewehrt. "Circa 40% der Einbrüche scheitern an angemessenen Sicherungen. und schützen so auch Wohnungsinhaber vor tätlichen Übergriffen“, betont Karen und verweist damit auf die Konsequenzen für die Opfer: „Häufig sind lang anhaltende traumatische Erinnerungen die Folge. Solche Erlebnisse werden für die Betroffenen immer dramatischer“, betont Karen, da die Gewaltbereitschaft gegenüber Sachen wie Personen steige.

Wie man sich finanziell gegen Einbrüche absichert, erläutern die Außendienstkollegen. Helge Weiß, Organisationsleiter im Kölner Vertrieb der Gothaer und Key-Accounter für die Kreishandwerkerschaft Köln, verweist auf die hauseigenen Paketlösungen „Heim & Haus“ für Hauseigentümer sowie „Wohnung & Wert“ für Wohnungsinhaber. Einen großen Vorteil sieht Weiß in der unbegrenzten Deckung dieser Pakete für Gebäude und Hausrat.

Schutzgemeinschaft Köln:
Die Schutzgemeinschaft Köln wurde im August 2007 unter Federführung der Kreishandwerkerschaft und Polizei Köln gegründet. Die Gothaer Versicherung kooperiert mit der Kreishandwerkerschaft bereits seit 15 Jahren. Ferner gehören der Schutzgemeinschaft zahlreiche Fachbetriebe für Sicherungstechnik an. Die Schutzgemeinschaft Köln hat sich dem überregionalen Netzwerk „zuhause-sicher“ (www.zuhause-sicher.de) angeschlossen.
www.gothaer.de


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.