35. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
24.08.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
UNTERNEHMEN-PRESSE-INFO


Janitos Versicherung AG startet neue Multi-Rente
16.04.2008

Die Janitos Versicherung AG bietet seit Anfang April ein neues Produkt im Unfallbereich an, die Janitos Multi-Rente. Peter Schneider, Vertriebsvorstand von Janitos, verspricht eine „neue Generation der Absicherung“, die bei klar definierten Einschränkungen der körperlichen Leistungsfähigkeit schützt. Und das unabhängig davon, ob der Beruf weiter ausgeübt werden kann oder nicht.

Die Multi-Rente basiert auf der Kombination der vier Leistungskomponenten Unfallinvalidität, Organschädigungen, Verlust von Grundfähigkeiten und, als letztes „Sicherheitsnetz“, Pflegebedürftigkeit. Sobald bei einer Komponente ein Leistungsanspruch besteht, wird die Rente in voller Höhe gezahlt. Die Leistungsprüfung erfolgt anhand klar definierter medizinischer Kriterien. Für den Kunden entsteht so eine vielseitige und vor allem transparente Absicherung zu einem günstigen Preis. Die Multi-Rente überzeugt darüber hinaus durch zahlreiche Wahlmöglichkeiten. „Der Kunde kann sich zwischen einer lebenslangen Rente und einer Rente bis 67 entscheiden. Außerdem kann er bei uns eine Aktivdynamik von 3 % oder 5 % wählen sowie eine Passivdynamik von 1,5 %“, so Schneider.

Die Janitos Multi-Rente bietet weitere interessante Vorteile, etwa eine Prämienfreistellung bei Arbeitslosigkeit und eine Nachversicherungsgarantie bis zu 25 % der vereinbarten Rentenhöhe. Besonderes Highlight ist, dass das Kündigungsrecht ausschließlich auf Seiten des Kunden liegt. Der Versicherungsschutz bleibt bestehen, bis der Kunde eine Beendigung wünscht.

Besonders attraktiv für Janitos Vertriebspartner ist die Tatsache, dass mithilfe eines Online-Tools die Beantragung inklusive abschließender elektronischer Gesundheitsprüfung direkt im Beratungsgespräch stattfinden kann. Anhand eines intelligenten und dynamischen Kataloges von Gesundheitsfragen wird die Annahmeentscheidung direkt online getroffen. Eine umfassende Gesundheitsprüfung bei einem Arzt ist im Normalfall nicht notwendig.

Peter Schneider sieht großes Vertriebspotential bei der Multi-Rente: „Durch den günstigen Preis ist die Multi-Rente eine interessante Zusatzabsicherung zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung. In bestimmten Fällen, etwa bei Selbstständigen, die ihren Beruf weiter ausüben möchten oder Personen, die nicht berufstätig sind, stellt sie sogar eine Alternative dar. Hierdurch erschließen sich unseren Vertriebspartnern neue Zielgruppen.“
www.janitos.de




ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.