31. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
24.07.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
UNTERNEHMEN-PRESSE-INFO


Wohnrecht verwandelt sich nicht automatisch in eine Geldrente
07.05.2008

Übergeben Eltern ihr Haus bereits zu Lebzeiten an die Kinder, lassen sie sich häufig ein kostenloses Wohnrecht im Grundbuch eintragen. Ziehen sie später in ein Alten- oder Pflegeheim, tritt an die Stelle des Wohnrechts nicht automatisch eine Geldrente. Um darüber einen späteren Streit zu vermeiden, empfiehlt die Wüstenrot Bausparkasse AG, diesen Punkt ausdrücklich im Übergabevertrag zu regeln.

In einem vom Oberlandesgericht Celle (4 W 195/07) am 15. Oktober 2007 entschiedenen Fall dieser Art konnte eine Frau, die ins Pflegeheim umgezogen war, keine Geldrente durchsetzen. Im Wesentlichen verwies das Gericht darauf, dass im Übergabevertrag ein solcher Anspruch nicht geregelt sei. Eine Geldrente käme allenfalls dann in Betracht, wenn die Frau auf ihr Wohnrecht endgültig verzichtet hätte und es dem Eigentümer zumutbar wäre, die Wohnung zu vermieten. Im entschiedenen Fall lagen diese Voraussetzungen nicht vor, da die Wohnung nicht abgeschlossen war und sie erst mit erheblichem Kostenaufwand hätte renoviert werden müssen.
www.ww-ag.com



ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.