43. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
22.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
UNTERNEHMEN-PRESSE-INFO


+++ Aus ONTOS Lebensversicherung jetzt Credit Life AG +++
06.02.2013
Die ONTOS Lebensversicherung AG firmierte zum 1. Januar 2013 um und trägt jetzt den Namen Credit Life AG. Ein Wechsel des Risikoträgers war damit nicht verbunden.

Zum Hintergrund: Die RheinLand-Gruppe agierte bislang mit den beiden Lebensversicherungen RheinLand und ONTOS in Deutschland sowie einem Lebensversicherer in den Niederlanden. Der niederländische Lebensversicherer ist die Credit Life International N.V. in Venlo, die auf den Bankenvertrieb spezialisiert ist. Aufgrund der Einführung von Unisex-Tarifen in Deutschland und Europa und der damit verbundenen neuen Tarifstruktur bei vielen Versicherungsprodukten hat sich die RheinLand-Gruppe dazu entschlossen, auch das deutsche und internationale Restkreditgeschäft wieder von Neuss aus zu betreiben. Das niederländische Geschäft wird weiter von unseren Gesellschaften
in Venlo betreut und ausgebaut. Die Credit Life AG wird unter dem etablierten und erfolgreichen Markennamen Credit Life International neben dem bisher unter ONTOS betriebenen Geschäft mit Risikolebens- und Berufsunfähigkeitszusatzversicherungen auch Restkreditversicherungsgeschäft zeichnen.

Mit der Entscheidung, das Versicherungsgeschäft von ONTOS auf die Credit Life AG zu übertragen, schärft die RheinLand-Gruppe ihr Profil als beratungs- und serviceorientierter, mittelständischer
Versicherer. Mit der Einstellung des Vertriebes über die ONTOS - Homepage werden die innovativen Produkte künftig ausschließlich im persönlichen Kundenkontakt über den eigenen Außendienst,
den Makler- sowie den Bankenvertrieb vermittelt werden. Quelle: MT/ RheinLand Versicherungsgruppe



ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.