39. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
20.09.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
UNTERNEHMEN-PRESSE-INFO


Gothaer zahlt bei Elch-Unfällen
04.10.2006

Die Schutzgemeinschaft Deutsches Wild hat den Elch zum Tier des Jahres 2007 gewählt. Die größte Hirschart auf der Erde ist mittlerweile auch wieder vereinzelt in Deutschland gesichtet worden.

Die Gothaer Allgemeine Versicherung AG weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Schäden durch Zusammenstöße von Autos mit Elchen im Rahmen der Gothaer Kfz-Versicherung mitversichert sind. „In der Vergangenheit hat es bei einer Kollision mit ´skandinavischem Wild` des Öfteren Schwierigkeiten mit dem Versicherungsschutz gegeben. Dies ist bei der Gothaer nicht der Fall“, klärt Dr. Peter Ackermann, Leiter Komposit Privatkunden Kraftfahrt, auf und fügt hinzu: „Auf jeden Fall freuen wir uns über die Rückkehr des Elchs“.
www.gothaer.de


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.