48. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
23.11.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
UNTERNEHMEN-PRESSE-INFO


+++ Neue Tochter der HanseMerkur: reisemeister.de +++
24.07.2013
Das Thema Sicherheit im Urlaub wird immer wichtiger für Reisende. Sei es die Wahrscheinlichkeit von Naturkatastrophen, politischen Unruhen oder auch Erkrankungen – die deutschen Urlauber informieren sich über die Risiken an ihrem Zielort. Deswegen konzentriert sich das Reise-Informationsportal reisemeister.de jetzt auf das Thema sicheres Reisen.

Welches Visum muss ich beantragen, wenn ich einen Schüleraustausch mache oder zum Work and Travel nach Australien möchte? Welche Gegebenheiten und Risiken erwarten mich vor Ort und gibt es eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes? Diese und viele weitere Fragen beantworten die länderspezifischen Informationen auf dem Portal reisemeister.de. Angefangen von der Planung über die Versicherung bis hin zu wertvollen Tipps finden junge Reiselustige hier Informationen, die ihnen bei der Vorbereitung ihres Auslandsaufenthaltes helfen.

Neuer Schwerpunkt: Reisesicherheit
Gestartet ist reisemeister.de 2011 als umfassendes Reise-Informationsportal. Besonders nachgefragt wurden von Anfang an die Seiten, die das Thema Sicherheit behandelt haben. „Die Nutzer von reisemeister.de haben verstärkt sicherheitsrelevante Themen nachgefragt“, begründet Doreen Simon, Geschäftsführerin der Reisemeister GmbH, die neue strategische Ausrichtung. Seit Anfang dieses Jahres ist reisemeister.de noch stärker auf die Bedürfnisse der Nutzer ausgerichtet. Statt allgemeiner Reiseinformationen gibt es jetzt sicherheitsrelevante praktische Hinweise zu verschiedenen Reisethemen und Ländern, z.B. zu Impfungen und Einreisebestimmungen. Zudem helfen Tipps zu landespezifischen Gepflogenheiten und Checklisten bei der Vorbereitung des Auslandsaufenthaltes.

Sicherheitsrelevante Informationen
Bislang sind die Reisethemen überwiegend auf die Ansprüche Jugendlicher und junger Erwachsener ausgerichtet. Doch das Angebot wird laufend um andere Zielgruppen, Themen und Länder ergänzt. „Unser Ziel ist es, reisemeister.de als das Informations- und Serviceportal rund ums sichere Reisen zu positionieren. Hierzu wollen wir sicherheitsrelevante Fakten, Hinweise und Services zu allen Ländern der Erde sowie Reisethemen auf reisemeister.de vereinen. Daher erweitern wir ständig die Inhalte auf dem Portal“, erklärt Reisemeister-Geschäftsführerin Doreen Simon. Aktuell wurde die Seite um das Thema Radreisen erweitert. „In diesem Zusammenhang haben wir exklusiv einen Fahrradreise-Schutz unseres Versicherungspartners HanseMerkur im Angebot.“

Daten für den Notfall
Einen besonderen Service bietet reisemeister.de mit dem Online-Reisesafe. Hier können Reisende Kopien ihrer Reiseunterlagen, inklusive Flugtickets, Pässe, Führerschein oder wichtige medizinische Informationen hinterlegen. Wer unter Allergien leidet, kann hier seinen Allergiepass und Zusatzinformationen digital speichern. Im Notfall sind so alle Dokumente auch für Dritte schnell verfügbar, denn dann haben auf diese Daten bis zu drei Vertrauenspersonen Zugriff. Die Erinnerungsfunktion hält den Impfstatus aktuell. „Meist müssen Impfungen nur alle paar Jahre aufgefrischt werden. Wenn der Kunde es wünscht, erinnert ihn der Reisesafe automatisch daran, dass er seinen Schutz erneuern lassen sollte“, beschreibt Simon den Vorteil. Der Reisesafe ist für Kunden der HanseMerkur mit einer Jahres-Reiseversicherung, Krankenvollversicherung oder Krankenzusatzversicherung kostenlos, alle anderen Nutzer zahlen nur zwölf Euro pro Jahr.

Versicherungsschutz vom Testsieger
Die Verbraucherzentralen empfehlen, auf jeden Fall eine Auslandskrankenversicherung mit ins Gepäck zu nehmen. Sie sichert die Kosten einer medizinisch notwendigen Behandlung im Ausland ab und kommt für den Rücktransport auf, der leicht mehrere tausend Euro kosten kann. Das Portal reisemeister.de bietet daher nicht nur Informationen rund um das Thema sicheres Reisen. Interessierte können sich auch über verschiedene Reiseversicherungen informieren und diese direkt online abschließen. Viele Auslandskrankenversicherungen und Reiserücktrittsversicherungen der HanseMerkur sind Testsieger bei der Stiftung Warentest.

Starke Kooperationspartner
Das Portal arbeitet auch mit anderen starken Partnern zusammen, die das Produkt- und Serviceangebot ergänzen. Informationen über Sehenswürdigkeiten und Touren vor Ort bieten die Reiseführer von Vista Point und Marco Polo. Die richtige Ausrüstung dazu gibt es bei Globetrotter. Wer lieber geführte Touren macht, statt allein unterwegs zu sein, findet auf reisemeister.de einen Link zu guiders.de. Quelle: MT/ Hansemerkur












































ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.