44. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
24.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
UNTERNEHMEN-PRESSE-INFO


+++ Continentale BU-Vorsorge ist ausgezeichnet +++
24.07.2013
Die Continentale BU-Vorsorge Premium hat Höchstnoten von vier Rating- und Vergleichsanbietern erhalten. Morgen & Morgen, Franke und Bornberg, das Institut für Finanz-Markt-Analyse (Infinma) sowie die Stiftung Warentest vergeben jeweils Top-Bewertungen. „Diese Auszeichnungen bestätigen, dass wir mit unserer BU-Vorsorge Premium genau den richtigen Weg gehen“, sagt Dr. Dr. Michael Fauser, Vorstand Lebensversicherung im Continentale Versicherungsverbund.

Seit fast 60 Jahren Kompetenz in der Absicherung der Arbeitskraft
Die heutige BU Premium ist das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung. Bereits 1955 startete die Continentale mit der ersten Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung, die ständig weiter entwickelt und mit Innovationen ausgestattet wurde. Dazu gehören die Einführung der starterVorsorge für junge Leute im Jahr 2007 und der differenzierten Beitragsermittlung anhand persönlicher Berufsprofile im Jahr 2010. „Ein immer wichtiger werdendes Bewertungskriterium für eine gute BU-Versicherung ist neben hervorragenden Vertragsbedingungen auch ein umfassender Service“, betont Dr. Fauser: „Mit unseren am Markt einmaligen Servicegrundsätzen und mit dem neuen Support-vor-Ort im BU-Leistungsfall sind wir für unsere Kunden immer ein starker und zuverlässiger Partner.“

Dienstleister hilft beim Ausfüllen des Leistungsantrags vor Ort
Umfassender Service beginnt bei der Continentale schon bei der Antragsstellung: Der Kunde kann auf Wunsch eine notwendige ärztliche Untersuchung über den Medical Home Service bequem zuhause durchführen lassen. Ganz neu ist außerdem, dass der Medical Home Service den Kunden auf Wunsch zuhause beim Ausfüllen des Leistungsantrags hilft. Ein Service, den die Continentale bei jedem BU-Leistungsfall allen Versicherten, also auch allen Bestandskunden, anbietet. „Damit haben wir genau ins Schwarze getroffen“, so Dr. Fauser. Allein in den ersten drei Wochen nach der Einführung dieses Services hat bereits die Hälfte der Kunden, die einen Leistungsantrag stellen wollten, das Angebot genutzt.

Schnell, transparent und unbürokratisch
Darüber hinaus sorgt die Continentale mit ihren Servicegrundsätzen für den Leistungsfall für Zuverlässigkeit. Auf einen Leistungsantrag reagiert das Unternehmen nach Eingang innerhalb von 48 Stunden. Eingehende Unterlagen werden innerhalb von vier Wochen abschließend und umfassend bearbeitet. Ergeben sich Nachfragen, werden diese gebündelt, sodass der Kunde jeweils nur einmal angesprochen wird – falls sich anschließend nicht ein neuer Sachverhalt ergibt. Dabei hat der Kunde immer nur einen Ansprechpartner. „Der den BU-Versicherern häufig gemachte Vorwurf, die BU-Leistungsprüfung bewusst zu verzögern, trifft auf die Continentale also definitiv nicht zu“, betont Dr. Fauser. „Im Gegenteil: Als Versicherungsverbund auf Gegenseitigkeit handeln wir hier ganz im Sinne unserer Versicherten.“ Quelle: MT/Conti





ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.