44. Woche
Internetfinanzzeitung           ISSN: 1862 – 343            neutral - kompetent - unabhängig
24.10.2017
|  IMPRESSUM  |  KONTAKT  |  HOME  |
ARCHIV-SUCHE
LOGIN
Makler
Konsumenten

SERVICE
Formulare
Lexika
Ratgeber

VERGLEICHE

Versicherungen

Energie
Strom
Gas

Kommunikation
DSL
Handy
Internet
Telefon

Banken
Autokredit
Ratenkredit
Tagesgeld
Festgeld
Girokonto
Baugeld
Forward-Darlehen
Bundesschatzbriefe
Depotbank
Förderdarlehen

Reisen
Hotelsuche
Flugbuchung
Mietwagen




Anzeige:
 
Anzeige:
vergleichen entscheiden sparen
 
Anzeige:
Map-Report
UNTERNEHMEN-PRESSE-INFO


DA Direkt: Kfz-Versicherung honoriert Umweltbewusstsein
28.02.2007

Die DA Direkt Versicherung bietet zusammen mit dem Verkehrsclub Deutschland umweltfreundlichen Fahrzeugen den speziellen Kfz-Versicherungstarif „VCD Eco-Line“. Bei voller Versicherungsleistung erhalten Autofahrer damit bis zu zwölf Prozent Rabatt. Dies ist die erste Kfz-Versicherung, deren Prämienhöhe die ökologische Qualität eines Fahrzeugs berücksichtigt. DA Direkt und der Verkehrsclub Deutschland honorieren damit den privaten Beitrag zur Reduzierung von Schadstoffemissionen und unterstützen die aktuellen politische Diskussion zur Senkung des CO2-Ausstoßes.

Den günstigen Tarif „VCD Eco-Line“ bekommen Fahrzeughalter, die für ihr Auto einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und eine gute Bewertung in der Schadstoffklasse vorweisen können: Wichtige Indikatoren hierfür sind der
CO2-Ausstoß und die deutschen Schadstoffklassen D4 und D3 sowie die europäische Norm Euro3.

Ein Beispiel: Mehr als 10 Prozent Nachlass auf das Hybrid-Modell
Die Jahresprämie für einen Honda Civic 1.4. beträgt bei der DA Direkt im Beispiel rund 339 Euro. Wer das entsprechende Hybrid-Modell wählt, zahlt nur 299 Euro und spart damit 12% im Jahr. Der Versicherte leistet mit der Wahl seines Fahrzeugs nicht nur einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, sondern schont auch den eigenen Geldbeutel.

Sauber nachrüsten
Wer ein altes Auto fährt kann beispielsweise auf Euro3 nachrüsten. Für die meisten Autotypen liegen bei den Kfz-Werkstätten Nachrüst-Kats bereit. Neben dem Geldbeutel freut sich auch die Umwelt über jeden der nachrüstet. Die Unterschiede in der Schadstoffbilanz sind teilweise enorm.

Wechseln und sparen
Der Versicherungswechsel zur „VCD Eco-Line“ ist bei einem Neukauf, nach einem Schadenfall oder einer Beitragserhöhung jederzeit möglich. Weitere Informationen dazu erhalten Interessierte unter der Service-Hotline 0180-3235235 oder auf der Website www.vcd-service.de, dort kann man auch ausrechnen, wie hoch der Rabatt für das eigene Fahrzeug ausfällt.
www.da-direkt.de


ZurückDruckenLeserbriefEmpfehlen

Bookmarken bei:
Internet Explorer Mozilla Firefox google.com Mister Wong Yahoo facebook Linkarena MySpace Twitter del.icio.us


+++ Copyright (c) 2006 +++
MONEY TIMES, die Internet- Finanzzeitung ist urheberrechtlich geschützt.
Es ist unzulässig, Inhalte ohne Redaktionszustimmung gewerbsmäßig zu nutzen, zu verändern und zu veröffentlichen.